Dem Winter noch eine Höhle wegschnappen

21. November 2015   Dürrenstein

Abschluss der Vermessung der Kegelstatthöhle
\r\nErst am 1. November hat Walter Fischer unweit der Herrenalm die in bunter Oberseebreccie angelegte, verzweigte Kegelstatthöhle entdeckt und eine Woche später mit seinem Bruder Reinhard auf rund 140m Länge vermessen. Überaschenderweise ist das Objekt, das einen gemütlichen Eingang besitzt noch völlig unberührt. Diesmal können wir die Vermessung dieser sehr schönen Horizontalhöhle bei 217m Gesamtlänge abschließen. In der Umgebung ist noch Potenzial.
\r\nSpät aber doch hat NÖ also auch 2015 noch eine neue Mittelhöhle bekommen!

Mit dabei: Reinhard und Walter Fischer, Christian Gegenhuber, Gerlinde u. Eckart Herrmann
Vermessen: 70 m

[ zurück ]

Aufstieg. F.: Reinhard Fischer
Aufstieg. F.: Reinhard Fischer
Eingangsteil. F.: Eckart Herrmann
Eingangsteil. F.: Eckart Herrmann
Östlicher Höhlenast. F.: Eckart Herrmann
Östlicher Höhlenast. F.: Eckart Herrmann
Mittlerer Höhlenast. F.: E. Herrmann
Mittlerer Höhlenast. F.: E. Herrmann
Eines der zahlreichen Fensterln in der Höhle. F.: Eckart Herrmann
Eines der zahlreichen Fensterln in der Höhle. F.: Eckart Herrmann
"Das finstere Tal". (Herrenalm) F.: Reinhard Fischer
"Das finstere Tal". (Herrenalm) F.: Reinhard Fischer

[ zurück ]