Datenbank: Alle Termine
Datum Termin Kategorie
19.06.2018 Speläolog. Vortragsreihe: Publikationspräsentation
Speläolog. Vortragsreihe: Publikationspräsentation „Nachträge (2008 - 2018) zu den beiden Burgenland-Höhlenbüchern“

Vortragende: R. Pavuza, F. Volkmann und E.Keck

Ort: Bibliothek der Karst- und Höhlen-Arbeitsgruppe am Naturhistorischen Museum, Museumsplatz 1/10, 1070 Wien (Museumsquartier, Eingang Mariahilfer Straße 2)

Beginn: 18:00 Uhr

Aus dem Vorwort: „Nach einem ersten kurzen Bericht in den „Hannibal-Nachrichten“ (2011) über Nachträge zu den beiden bisherigen burgenländischen „Katasterbüchern“ (Keck et al. 1998 und 2008) wird nun eine umfassende Kompilation aller Ergebnisse seit 2008 vorgelegt. Dies erscheint unter anderem auch deshalb zweckmäßig, da - wie die letzten Jahre gezeigt haben - ein nur mehr geringes öffentliches Interesse an höhlenkundlichen Arbeiten im unterirdischen Burgenland trotz der zunehmenden, EU-weiten Bedeutung des FFH-Lebensraumtyps 8310 besteht und daher in absehbarer Zeit mit einer Herausgabe eines weiteren repräsentativen „Höhlenbuches“ mit Unterstützung seitens des Bundeslandes nicht zu rechnen gewesen wäre. Seit dem Katasterbuch 2008 sind zwar keine spektakulären Beobachtungen gemacht worden, einige interessante, teilweise auch kuriose neue Details, Nachträge und Berichte von knapp jenseits der Grenze zu Ungarn komplettieren jedoch, wie wir meinen, die beiden Höhlenbücher in sinnvoller Weise. Die Einbeziehung einiger weiterer Hinweise auf ehemalige Bergbaue erfolgte indessen ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Hier sei auf den fundierten Bergbau- und Haldenkataster der Geologischen Bundesanstalt (Wien) verwiesen. Um die gemeinsame Handhabung trotz des unterschiedlichen Formates zu erleichtern, entsprechen die Ergänzungen formal weitgehend dem Stil der beiden Höhlenbücher, auf detailierte Berichte über Fledermausbeobachtungen wurde indessen weitgehend verzichtet."

Die Bearbeiter dieses neuen SPELDOK-Heftes (R. Pavuza, F. Volkmann und E. Keck) werden bei dieser letzten Abendveranstaltung vor der Sommerpause - der 335ten im Rahmen der Speläologischen Vortragsreihe - die Publikation (die aus Kostengründen als A4-Heft in kleinster Auflage, ansonst als PDF über die Homepage des VÖH verfügbar sein wird) vorstellen sowie kurz über einige recht interessante bis amüsante speläologische Neuigkeiten aus dem Burgenland in einer gelockerten Atmosphäre berichten.

Erstellt von Barbara Funk am 10.04.2018 [id.678]

[ zurück ]

Heute: 28.05.2018 [ Auch vergangene Termine anzeigen ]

Willst du vor Terminen rechtzeitig ein Erinnerungs-email erhalten und auch informiert werden, wenn ein neuer Termin eingetragen wurde? Schreib einfach ein mail mit deinem Namen und der email Adresse, an die du die Benachrichtigung geschickt haben willst an: chris@cave.at